Reduce Speed - 10 Jahre Rad-Nomaden


Datum und Uhrzeit: 
Freitag, 31. Januar 2014 - 19:30
Leitung: 
Ernst Vogel

Digitale Live-Reportage mit Dorothee Krezmar und Kurt Beutler
10 Jahre als Rad-Nomaden um die Welt 160 000 km durch 5 Kontinente

AUDIOVISIONSSCHAU in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein (DAV)

 

 

10 Jahre lang radelten Dorothee Krezmar und Kurt Beutler kreuz und quer um den Globus und legten dabei 160.000 km zurück.

Für sie ist das Fahrrad das ideale Reisemittel, um sich fremden Kulturen und Menschen zu nähern. 5 Kontinente, 58 Länder, 330 Platten, 70 Reifen, 17 Felgen, 20 Paar Bremsklötze, 50 Ketten, 33 Radlerhosen und unzählige Abenteuer ist ihre erstaunliche Bilanz......

Obwohl es auch Tiefschläge gab, stand ihre Reise vom Anfang bis zum Ende unter einem Glücksstern. Auf ihrer Odyssee lernten die Radnomaden eine viel bessere Welt kennen als die von den Medien gezeichnete.

Die gemeinsamen Erlebnisse brachten Dorothee und Kurt immer näher zusammen und sie entdeckten für sich die Langsamkeit, schließlich stand ihre Reise unter dem Motto „Reduce Speed“.

Erleben Sie mit den beiden Rad-Nomaden die Höhen und Tiefen dieser Weltreise. Sie versuchen nicht die Welt zu erklären, es ist vielmehr ihr Lebensstil, den sie mit beeindruckenden Bildern im Vortrag beschreiben.

Wer ist Dorothee Krezmar und Kurt Beutler?

Dorothee Krezmar (53) aus Köln ist promovierte Biologin und Krankenschwester.

Kurt Beutler (46) aus Thun (Schweiz ) ist gelernter Elektromonteur und hat die letzten Jahre vor der Reise ein Fahrradgeschäft geführt
 
weitere Informationen hier

 

Termin: Fr. 31.01.2014
Zeit:  19.30-22.00 Uhr
Ort:

Kath. Gemeindesaal Königshof
(Eingang hinter der Kirche)
Kneinstraße 64
47807 Krefeld

Referent:  Herbert Raffalt
Eintritt: 8,- Euro - Nichtmitglieder,
5,- Euro Mitglieder des Alpenvereins
 

Eine Zusammenarbeit mit der VHS-Krefeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standort

Standort:
Krefeld
Kn
Krefeld, Nordrhein-Westfalen 47807
Deutschland